Mucbook: Das FNY Festival: ein audio-visuelles Gesamtkunstwerk

Pünktlich zur Silvesternacht 2015/16 war es so weit: die Kultfabrik schloss endgültig ihre Tore. Mit einer wilden Pyro-Party verabschiedeten sich Willenlos, Americanos, Schlagergarten und Co., und mit ihnen ein Stück  Münchner Partykultur. Denn die „KuFa“ war Kult – ein kunterbuntes Sammelbecken und ein zuverlässiger Anlaufpunkt für Münchens Feierwütige.

Auf den Trümmern des ehemaligen Kultfabrik-Geländes (jetzt: „Werksviertel“) entsteht nun ein neues Mekka für Partygänger und Kulturinteressierte. Zumindest für zehn Tage. Denn das internationale Kulturfestival FNY bringt vom 01. bis 10. September 2017 einen Mix aus Live-Musik und Kunstinstallationen an den Ostbahnhof.


>> Full article <<

Photo: Uwe Niklas

Article written for and published by Mucbook – Das Münchner Stadtmagazin

Advertisements